« "People who do take risks ..." [Quote] | Main | Big Think: Do Women Pay the Price for Taking their Husband’s Name? »

Monday, September 26, 2011

Comments

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.

Ben

schönes Zitat!

Wenn ich etwas an der angelsächsisch-amerikanischen Kultur bewundere, dann der Umgang mit Versuchen und Scheitern.
Deutsche rümpfen oft die Nase, wenn man von gescheiterten Unternehmungen erzählt (am besten schweigt man und erzählt nichts davon...), Amis zeigen eher Respekt. Naja, vielleicht etwas verallgemeinert, aber man kanns so erleben...

in this spirit: let's fail again!

ralf

Fehler sind ja meist Abweichungen vom Soll - woher aber will man wissen, was der wirkliche Fehler ist: das eigentliche Soll oder das, was wir in dessen Licht als Fehler bezeichnen!?
Fehler sind eigentlich Chancen, deren Potential man noch nicht erkannt hat.

Nur wiederholen sollten sich diese nicht!

The comments to this entry are closed.